USA-Austausch 2000



Wie schon vor 2 Jahren, fand auch dieses Jahr der Austausch mit der Wilmot Union High School in Wisconsin statt. Die 15 Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 10-12, sowie Herr Dr. Görg und Herr Weigelt flogen am 22. September für 3 Wochen in die USA. Mit einiger Verspätung kamen wir endlich am Flughafen von Milwaukee an. Dort erwarteten uns schon unsere Austauschpartner und ihre Lehrerin Miss Grahmann. Zusammen fuhren wir zur Schule, wo wir unsere Gastfamilien kennen lernten, mit denen wir die meisten Abende und Wochenenden verbrachten.

Gruppenbild in Wilmot


Um einen Eindruck von dem Alltagsleben eines amerikanischen Schülers zu erhalten, besuchten wir die Schule und stellten schnell einige Unterschiede zu deutschen Schulen fest, angefangen bei verschiedenen Unterrichtsfächern, bis hin zu einem völlig anderen Schulsystem.

Außerdem machten wir einige Ausflüge mit der Gruppe. So fuhren wir für jeweils einen Tag nach Madison und Milwaukee und für 4 Tage nach Chicago. Dort sahen wir unter anderem auch den "Sears Tower", das "Museum of Science and Industry" und das "Art Institute of Chicago".

Gruppenbild in Wilmot


Auf alle Fälle hat es sich gelohnt, an dem Austausch teilzunehmen, und wir freuen uns schon auf den Gegenbesuch im Juni.

Maja Wicho, 10a

Bei Fragen oder Problemen schreiben Sie bitte an schule@gym-oppenheim.de


Copyright © 2000 - Homepage-AG Gymnasium zu St. Katharinen Oppenheim.
Letzte Änderung: