Fritz-Walter-Cup Regionalentscheid Mädchen am 8.3.2007 in Kaiserslautern


Nachdem die Mannschaft von Frau Klöckner sich schon zweimal qualifiziert hatte, ging es zum Regionalentscheid nach Kaiserslautern.

Nach einem gewonnenen und einem verlorenen Spiel waren alle vier Mannschaften punkt- und torgleich. Die Nerven lagen blank, als in der letzten Minute die Ludwigshafener den Ausgleich zum 1:1 schossen. Die Partie musste im Neunmeterschießen entschieden werden.

Rebekka, Lea und Katharina zeigten Nerven, leider Cathrin und Selina nicht. Das Spiel und damit den 2. Platz hinter dem Turniersieger RS Landau gewann die Ernst-Reuter-Schule Ludwigshafen. Trotzdem gab es einen Gutschein über 75,- Euro für die Schule.

Schon in der nächsten Woche können die Mädchen in den Turnieren "Jugend trainiert für Olympia" ihre gute Form wieder unter Beweis stellen.

Text: Frau Klöckner

<< Zurück

Bei Fragen oder Problemen schreiben Sie bitte an:
schule@gym-oppenheim.de


Copyright 1999-2007 - Homepage-AG Gymnasium zu St. Katharinen Oppenheim.
Letzte Änderung: Samstag, den 03. November 2007, 21:15 Uhr.