Basketball-Landesmeister

 

Aschermittwochmorgen (13.02.02): Während die meisten Schüler unseres Gymnasiums den verregneten Morgen noch schlafend genossen, mussten wir schon um acht raus, um pünktlich von der Schule aus loszufahren. Wir das sind Frau Frisch, Maximilian Abraham-Aracena, Marian Frisch, Yascha Karkalis, Andreas Keil, Sebastian Knaack, Aaron Knab, Burkhard Mayer und meine Wenigkeit, Jamal El Mallouki. Der Grund, weshalb wir so früh aufgestanden waren, ist simpel: die Landesmeisterschaft im Basketball der Jungen WK III 2002 in Linz.
Nach etwa zwei Stunden Busfahrt kamen wir dort an. Und ich muss sagen, es herrschte keineswegs eine Stimmung, die diesem Ereignis entsprach. Irgendwie blieben die Zuschauer der Halle fern. Wahrscheinlich wussten sie schon, dass es nichts Spannendes zu sehen gab. Wie schon vor zwei Jahren musste unser Team gegen die Mannschaften aus Trier und Linz antreten. Damals waren wir immerhin Landesmeister geworden. Diesmal deutete sich das Gleiche an.
Im ersten Spiel, das wir erst um 13.00 Uhr bestritten (Turnierbeginn: 10.30 Uhr, jedes Spiel 2x10 Minuten), besiegten wir die Linzer eindeutig mit 48:17. Im Anschluß daran folgte das "Finale" gegen Trier. Eigentlich war ein spannendes Spiel erwartet worden, doch das blieb leider Gottes aus. Zur Halbzeit führten wir zwar nur mit zehn Punkten (18:8), dennoch zu viel für die Trierer, zumal nur noch 10 Minuten zu spielen waren. Am Ende wurde das Match mit 44:10 gewonnen.
Damit war das von Frau Frisch aber auch von den Spielern eigens gesetzte Ziel erreicht. Nun sind wir innerhalb drei Jahren zweimal Rheinland-Pfalz-Meister geworden. Trotzdem gibt es eine Premiere: Es ist das erste Mal, dass das Team von Frau Frisch zum Bundesfinale nach Berlin fährt, und zwar vom 7. bis zum 11. Mai dieses Jahres. Natürlich freuen sich schon alle darauf, sich mit den 15 besten Schulmannschaften Deutschlands in der Wettkampfklasse III (Jahrgang 1987-1989) zu messen.
Unser Dankeschön gilt Frau Frisch und allen, die uns zu diesem Sieg verholfen haben.

Jamal El Mallouki, 9b

 



Bei Fragen oder Problemen schreiben Sie bitte an:
info@gym-oppenheim.de


Copyright 1999-2005 - Homepage-AG Gymnasium zu St. Katharinen Oppenheim.
Letzte Änderung: Montag, den 18. März 2002, 15:22 Uhr.