Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin


Die Jury des 28. Bundeswettbewerbs zum Theatertreffen der Jugend 2007 (Schirmherr: Bundespräsident Horst Köhler) hat entschieden: Die Produktion blublöblau der Theatergruppe "gaffa" gehört zu den 9 "bemerkenswertesten und beispielhaftesten" Inszenierungen Deutschlands.

Dies ist nicht nur ein großer Erfolg für unsere Schule und die gesamte Region, sondern auch für die Theaterszene mit Jugendlichen aus ganz Rheinland-Pfalz, denn seit 1990 haben es nur fünf rheinland-pfälzische Produktionen geschafft, diese Hürde zu nehmen.

Der Wettbewerb, an dem in diesem Jahr 136 Theaterproduktionen teilgenommen haben, ist damit abgeschlossen. Der Preis für alle neun ausgewählten gleichwertigen Produktionen ist die Einladung nach Berlin.
Vom 25. Mai - 2. Juni werden die Berliner Festspiele das bedeutendste Theatertreffen der Jugend auf dem Prenzlauer Berg (Ernst-Thälmann-Park, Wabe/Theater unterm Dach) durchführen.
Jeden Abend wird eine der preisgekrönten Inszenierungen in einer öffentlichen Aufführung gezeigt; tagsüber erwartet die Teilnehmer ein umfangreiches Workshop-Angebot und täglich eine einstündige Nachbesprechung der Aufführung des Vorabends. Eine ereignisreiche Zeit und wertvolle Erfahrungen warten.
Berlin - wir kommen!

All denen, die uns freiwillig geholfen haben, all denen, die uns unterstützt haben, all denen, die an uns geglaubt haben: DANKE!

Informationen zu blublöblau.

Nähere Informationen zum Wettbewerb, zu den ausgewählten Produktionen und zur Ticket-Bestellung unter www.theatertreffen-der-jugend.de.

Text: Peter Grosz

<< Zurück

Bei Fragen oder Problemen schreiben Sie bitte an:
schule@gym-oppenheim.de


Copyright 1999-2007 - Homepage-AG Gymnasium zu St. Katharinen Oppenheim.
Letzte Änderung: Samstag, den 03. November 2007, 21:14 Uhr.