Die Bundesjugendspiele 2001

 

Die diesjährigen Bundesjugendspiele fanden am 5. September auf dem Sportplatz neben unserem Gymnasium statt. Nachdem man sie witterungsbedingt um einen Tag verschoben hatte, konnten die Spiele bei stark bewölktem Himmel am Mittwoch eröffnet werden. Herr Püschel leitete die Eröffnungsfeier, in der die Tanzgruppe von Frau Keller ihr Können unter Beweis stellte.
Die 5. Klassen bildeten in Form und Farbe die Olympischen Ringe nach. Dazu hielten alle einen farblich passenden Luftballon in den Händen.
Der Höhepunkt dieser Feier war aber der 100m-Lauf der schnellsten Jungen der Schule. Während die Läufer sich ein spannendes Rennen lieferten, ließen die Unterstufenschüler ihre Ballons in den Himmel steigen. Der schnellste Junge der Schule ist Eric Lelaona (13a) in hervorragenden 11,78 sec. vor Dirk Schätzel (ebenfalls 13a) und Lajos Schmitt (10a). Vierter wurde Andreas Friedrich aus der 11. Klasse. Zum Abschluss der Eröffnungsfeier wünschte der Schulleiter den Schülern in einer kurzen Rede viel Glück und einen fairen Wettkampf.
Das Wetter hielt zwar, aber es war sehr kalt und sehr windig, so dass nur die Weitspringer, die durch den Rückenwind unterstützt wurden, einen Vorteil hatten. Die Läufer jedoch mussten mit viel Gegenwind kämpfen, der Bestzeiten schier unmöglich machte.
Den Abschluss für die jüngeren Schüler (bis 6. Klasse) bildeten die Klassenstaffeln. Danach konnten sie sich in der Turnhalle bei Spielen aus der Spielekiste und beim Flagfootball oder Fußball austoben. Für die älteren Schüler endeten die Wettkämpfe nachmittags mit den 800m- und 1000m-Läufen.
Im Großen und Ganzen sind die Bundesjugendspiele gut über die Bühne gegangen, nicht zuletzt wegen der vielen Helfer von Lehrerseite und von Schülern der 13. Klassen. Lediglich am Weitsprung konnte der Zeitplan nicht eingehalten werden.
Der Schülersanitätsdienst, auf seine Arbeit wie immer gut vorbereitet, musste zum Glück kaum zum Einsatz kommen.

Birgit Eisen, 10d

 


Bei Fragen oder Problemen schreiben Sie bitte an:
info@gym-oppenheim.de


Copyright © 1999-2004 - Homepage-AG Gymnasium zu St. Katharinen Oppenheim.
Letzte Änderung: Samstag, den 15. Mai 2004, 15:00 Uhr.